Philipp Leinemanns neuer Kinofilm „Wir waren Könige“ räumt auf mit dem Klischee von der heroischen Arbeit der SEKs

Uniformen, Kameradschaft und Adrenalin – die Polizei wirkt für viele faszinierend und wegen ihrer ganz eigenen Ästhetik nahezu prädestiniert für den Film. Zahlreiche stilbildende Regisseure haben sich ihr schon gewidmet – beispielsweise Dominik Graf mit seinem epochalen Zehnteiler „Im Angesicht des Verbrechens“. Nun bringt Philipp Leinemann mit „Wir waren Könige“ einen neuen Polizei-Thriller auf die Leinwand.

Weiterlesen

Sie nannten es Politik: Sascha Lobo und Christopher Lauer zeichnen in ihrem Buch den „Aufstieg und Niedergang der Piratenpartei“ nach

Die Piratenpartei war das Politk-Phänomen der letzten Jahre. Erst hochgehandelt, dann zerstritten, nun auf nicht einmal mehr 9.000 zahlende Mitglieder zusammengeschrumpft. Mit ihrem gerade bei Sobooks erschienenen Buch „Aufstieg und Niedergang der Piratenpartei“ zeichnen Sascha Lobo und Ex-Pirat Christopher Lauer die Geschichte der Piraten nach.

Weiterlesen

„Bocksprünge“, das Regiedebüt von Eckhard Preuß, ist am 20. November im Kino gestartet

Daran, dass Fußballer später Trainer werden, hat man sich gewöhnt. Relativ neu ist hingegen, dass deutsche Schauspieler den Platz vor der Kamera gegen den Regiestuhl eintauschen. Til Schweiger und Matthias Schweighöfer sind hierzulande die wohl bekanntesten Beispiele. Nun nimmt auch Eckhard Preuß die Fäden selbst in die Hand. Sein Debüt-Film „Bocksprünge“ läuft seit dem 20. November im Kino.

Weiterlesen

Simon André Kledtke debütiert mit dem Fantasy-Buch „Sarania – Das Vermächtnis der Magier“

Fantasy hat in der deutschen Literatur eine lange Tradition. Otfried Preußler und natürlich Wolfgang Hohlbein haben mit Büchern wie „Krabat“ beziehungsweise „Midgard“ oder „Thor“ Weltruhm erlangt. Radikal gedacht, könnte man sogar die Brüder Grimm unter „Fantasy“ einstufen. Nun hat Deutschland mit Simon André Kledtke einen neuen Fantasy-Autoren. Sein Erstling ist bereits 2013 erschienen und wurde bislang kaum beachtet. Zurecht?

Weiterlesen

Maximilian Erlenweins packender Psycho-Thriller „Stereo“ mit Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu ist nun auf DVD und Blu-ray erhältlich

Es kommt nicht oft vor, dass sich Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu gemeinsam die Ehre geben. Erst zwei Mal spielten Deutschlands Vorzeige-Mimen im gleichen Film: 2013 in Oskar Roehlers „Quellen des Lebens“ und 2014 in Maximilian Erlenweins Psycho-Thriller „Stereo“. Erlenweins Film ist ab dem 20. November auf DVD und Blu-ray Disc erhältlich. Zeit für eine Bestandsaufnahme.

Weiterlesen

Franziska Muri und Vera Griebert-Schröder bringen Lesern „Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft“ näher

Zugegeben, ich war skeptisch, als mir ein Freund sagte, ich solle doch mal einen Blick in Franziska Muris und Vera Griebert-Schröders Buch „Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft“ werfen. Ausgerechnet ich, der mit Esoterik Null am Hut hat, soll ein Buch über Rauhnächte lesen? Nie zuvor hatte ich mich mit dem Thema beschäftigt. Ein echtes Experiment also.

Weiterlesen

Mit „Sharknado 2 – The Seconde One“ lässt Anthony C. Ferrante seine Haie nun auch auf Blu-ray Disc und DVD wirbeln

Darauf hat die Welt gewartet. Nun, okay, vielleicht nicht die ganze Welt, aber die Gruppe der Filmfans, die auf Trash abfahren, wächst schnell. Grund genug für Anthony C. Ferrante, seinen Streifen „Sharknado 2 – The Second One“ nun auch auf DVD und Blu-Ray Disc zu veröffentlichen. Das „Sharknado“-Sequel ist ab sofort erhältlich und herrlich sinnfrei.

Weiterlesen
1 5 6 7 8