Neu auf DVD und Blu-ray Disc: Firequake – Die Erde fängt Feuer

fquake

Welterungangsstimmung herrscht in Geoff Browns Thriller „Firequake – Die Erde fängt Feuer“. Dabei wollte Dr. Eve Carter (Alexandra Paul) doch eigentlich nur das Problem der Energiekrise lösen. Doch ihr Experiment gerät außer Kontrolle. Der von Geoff Brown stark inszenierte Thriller gerät so zur Apokalpyse. Auf DVD und Blu-ray Disc erscheint „Firequake“ heute, am 22. Mai.

Wovon handelt „Firequake – Die Erde fängt Feuer“?

Die Erde in nicht allzu weiter Zukunft steht vor einem massiven Problem: Die Rohstoffe werden knapp und der Energiebedarf steigt schnell. Die Menschen müssen handeln, um ihren Lebensstandard zu halten. In Geoff Browns Thriller „Firequake – Die Erde fängt

Ab dem 22. Mai neu auf DVD und Blu-ray Disc: „Firequake – Die Erde fängt Feuer“

Ab dem 22. Mai neu auf DVD und Blu-ray Disc: „Firequake – Die Erde fängt Feuer“

Feuer“, der nun auf DVD und Blu-ray Disc erscheint, erhält Dr. Eve Carter (Alexandra Paul) deshalb einen ganz speziellen Auftrag der US-Regierung: Die Forscherin und ihr Team sollen die neue Energiequelle „Helios“ vorantreiben, um Wasserstoff aus dem Inneren der Erde zu fördern. Doch schon bald verweigert das Weisse Haus jede weitere Unterstützung: Die Sicherheit der Technik ist umstritten, ein Super-GAU wird befürchtet.

Doch Eve Carter lässt sich von den mahnenden Stimmen nicht beirren: Sie treibt das Projekt „Helios“ weiter voran – unterstützt von einem neuen, nicht weniger mächtigen Geldgeber: dem Energiemogul Promethean Kinetics. Als beim Bohren unter der Erde ein massiver Druck und ein gewaltiges Erdbeben entstehen, gerät die Situation in „Firequake“ außer Kontrolle. Nur Eve Carter kann die Katastrophe beenden. Sie wird aber von Promethean Kinetics unter Druck gesetzt. Der Energiemogul hat Auftragskiller auf sie angesetzt, um die eigene Schuld an der Katastrophe zu verschleiern.

 

Lohnt sich der Kauf der DVD oder Blu-ray von „Firequake“?

Mit „Firequake – Die Erde fängt Feuer“ ist Geoff Brown ein stark inszenierter, packender Thriller gelungen, der zwei der wohl brennendsten Themen unserer Zeit zu einer dicht erzählten Story verwebt: die Angst vor der Akolypse genauso wie die immer dringlicher werdende Suche nach alternativen Energiequellen. „Firequake“ wird so zu einem – von einer starken Alexandra Paul getragenen – lupenreinen Katastrophenfilm, der gleichzeitig einen kritischen Blick auf die moderne Energiegewinnung wirft.

„Firequake – Die Erde fängt Feuer“  erscheint heute, am 22. Mai, auf DVD und Blu-ray Disc und kann hier bestellt werden.